DIY Inspo

Mittwoch, Januar 6, 2016

blog collage28Jeans_ SOLD OUT

Vor einer Woche habe ich die Jeans meiner Träume gefunden! Im Ernst, das war nicht einfach so, dass ich sie entdeckt habe und sie dann erst toll fand.. ich weiß nicht woher ich die Idee hatte, wahrscheinlich habe ich so ein ähnliches Model irgendwo einmal gesehen, aber ich war schon ewig auf der Suche nach genau so einer Hose.
Auf jeden Fall konnte ich meinen Augen nicht trauen, als ich ein bisschen durch Topshop gestöbert und die Hose entdeckt habe. So groß meine Freunde war, so groß war meine Enttäuschung, als ich die Anzeige neben der Jeans mir verkündet hat; „Dieser Artikel ist leider nicht vorrätig“. Das kann doch unmöglich ihr Ernst sein! Da entdecke ich einmal die perfekte Jeans mit perfektem Muster, perfekter Farbe und Schnitt und dann ist sie ausverkauft?! Da wollte mich wirklich jemand so richtig ärgern!
Aber wie man so schön sagt, macht Not ja bekanntlich kreativ!
Eine alte Jeans hatte ich noch im Kleiderschrank, das Bügeleisen habe ich mir von meiner Mitbewohnerin gemopst und ich musste nur noch in die Stadt gehen und mir die passenden Aufbügler kaufen! Gesagt, getan. Die Suche nach passenden Aufbügelmotiven hat sich jedoch schwerer gestaltet, als gedacht, aber schlussendlich nach dem Durchstöbern sämtlicher Bastel- und Nähläden Heidelbergs wurde ich dann endlich fündig!
Für die Motive habe ich ungefähr 15€ gezahlt. Nächstes Mal, werde ich mich auf jeden Fall erstmal bei Amazon schlau machen, da gibt es viel mehr und bessere Auswahl.

//

One week ago I found THE jeans!!!! I already was looking for such a model for so Long and than, suddenly while online shopping I found it!!
I just could’t trust my eyes when the display besides the jeans told me that „this article is out of stock“. I mean, seriously?!?! I am looking for such a jeans for so long and than, finally I find the perfect model with the perfect colour, cut and pattern and than it is sold out? Somebody really wanted to piss me off.. But well.. An old german saying says that need makes inventive.
I still had an old jeans in my closet that I didn’t wore anymore, I borrowed the iron of my flatmate and went straight to the city to find some motifs to iron on.
The search for the right motifs was sooo difficult but after a few hours and visiting each tinker and sewing store of Heidelberg, I finally found the perfect ones.
I paid around 15€ but the next time I firstly will have a look on Amazon. They have so much more and better choices.

DIY

Ihr braucht:

  • Ein Bügeleisen
  • Ein Bügelbrett
  • Aufbügler
  • ein Tuch
  • und natürlich eine Hose

//

You need:

  • an iron
  • an ironingboard
  • motifs to iron on
  • a cloth
  • and of course a pair of jeans

DSC_0330 (2)

Bevor ihr gleich wie wild anfangt los zu bügeln, müsst ihr zuerst die Jeans möglichst flacht hinlegen, sodass keine Falten an den Stellen sind, an die die Motive später kommen sollen. Jetzt müsst ihr nur noch die Stellen finden, die euch am besten geeignet erscheinen und die Aufbügler auflegen.

//

Before starting ironing, you have to put the jeans as flat as possible on an ironing board. It is very importand not to have any wrinkles which could bother you later. Now you just have to put the motifs on the places you prefer.

DSC_0343 (2)

Wenn ihr zufrieden mit den Stellen seid könnt ihr gleich loslegen. Anfangs war ich mir noch etwas unsicher, was die Temperatur angeht, bei meinem Bügeleisen konnte ich aber problemlos die höchste Stufe einstellen. Jetzt braucht ihr nur noch eine Meeeenge Geduld. Mir wurde es irgendwann zu nervig, vor allem bei den großen Aufbüglern hat es echt lange gedauert. Ich habe dann einfach das Tuch weggenommen und siehe da, es ging viel schneller.

//

After you found the rigth places you can start ironing. I wasn’t sure at all about which temperature I should choice but you can definitely put your iron on the highest level. Now you just need a bunch of patience. After a while I was such annoyed that it didn’t work, so I just removed the cloth and the motifs fixed inmediatly.

DSC_0351 (2)

Und tadaaaa fertig ist die Jeans! Sobald das Wetter in Heidelberg wieder mitspielt und ich wieder gesund bin gibt es dazu dann natürlich auch die passenden Outfitbilder :). Ganz ehrlich, wie findet ihr die Hose?

//

Aaaaaaaand voilà! As soon as weather turns better I’ll upload some outfitpics :).
What do you think about the pants?

DSC_0362 (2)

4 Responses

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *