Plissierte Hose und Jeansjacke

Dienstag, April 26, 2016

_MG_4428 (2)

Ooookey jetzt kommt mal ein so richtig anderes Outfit. Eins bei dem sich alle Köpfe umdrehen würden, wenn man damit durch den Alltag spazieren würde. Das am alltagstauglichsten Teil ist ganz wahrscheinlich und ziemlich sicher noch die Jeansjacke, bei den Schuhen und der Hose hört es dann aber auch schon wieder auf. Zumindest was die Kombination der Teile betrifft ist der Look dann doch eher für die Disco gedacht als für die Straße. Da ich jedoch Stilbrüche sehr gerne mag, habe ich zu dem etwas schickeren Outfit noch meine Lieblingsjeansjacke, die ihr schon aus diesem Post kennt, kombiniert. Nicht zu ladylike und nicht zu schick und durch die Jacke auch einen Hauch rebellisch. Natürlich kann man das ganze auch ein wenig tauglicher für den Alltag gestalten, indem man einfach das cropped Top durch eine coole Camisole oder ein lässiges Top austauscht und anstatt in ein Paar High Heels in die Lieblings-Sneakers schlüpft. Allerdings war mein Problem, dass ich trotz meiner riesigen 170,5 cm nicht die volle Beinlänge der Hose ausfüllen konnte und so musste ich, obwohl ich hohe Schuhe getragen habe, den Bund noch einmal umkrempeln, damit nicht das halbe Hosenbein den Fußboden fegt.
Für den Frühling ist die Hose mit dem weiten Schnitt und dem angenehmen Stoff allerdings perfekt. Und wen es nicht stört, dass der Fuß eventuell unter dem Bein verschwindet und dass man hinter sich einen blitzblanken Fußboden hinterlässt, der sollte sich die Hose auf jeden Fall einem näher anschauen! Mit Sandalen und T-Shirt kombiniert kann man dann auch mal lässig ein Eis essen oder in eine Strandbar gehen.
Was sagt ihr denn zu meiner Kombination und wie würdet ihr die plissierte Hose kombinieren? Ich bin schon gespannt auf eure Antworten!!! :)

_MG_4502 (2)

_MG_4521 2

_MG_4434

_MG_4549

Pants_ HERE // Cropped Top_ HERE // High Heels_ HERE // Bag_ HERE // Jacket_ SIMILIAR ONE

____________________________________
Follow me via BLOGLOVIN // INSTAGRAM // LOOKBOOK

42 Responses

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *