Lederkleid und Spitzendetails

Dienstag, Mai 24, 2016

Lederkleid

1 Lederkleid_ HERE // 2 Chucks_ HERE // 3 T-Shirt_ HERE // 4 Socks_ HERE // 5 Bag_ OLD (SIMILIAR ONE) // 6 Sunglasses_  SOLD OUT (SIMILIAR ONE)

Ich liebe Kontraste. Kein Wunder, dass mir dieses Lederkleid sofort quasi in den Warenkorb gehüpft ist, als ich es entdeckt habe. Leder und Spitze? Sehr cool! Weißes T-Shirt darunter für den Kontrast, Kleid drüber für den Layeringlook, natürlich die aller besten Chucks und zu guter Letzt noch meine silbernen Partysocken und schon hat man aus 4 Teilen ein cooles Outfit gezaubert. Wer hätte gedacht, dass ein Lederkleid nicht nur in einem SM-Laden oder auf einer Dominamottoparty gut aussehen könnte?
All diejenigen, denen das Kleid dann doch etwas zu kurz ist, können natürlich noch eine Hose darunter packen.
Mit einer langen Hose unter dem Lederkleid kann man im Handumdrehen einen lässigen Look für einen kleinen Stadtbummel kreieren. Sollte man danach dann doch noch auf die spontane Idee kommen, gleich zum Feiern in der Stadt zu bleiben muss man nur die Hose ausziehen und man ist ausgehfertig. Na gut, dass hört sich jetzt vielleicht ein wenig strange an, aber ihr könnt mir glauben. Hose aus, Partysocken an und der Abend kann losgehen.

Lederkleid

Lederkleid

Lederkleid

Lederkleid

Lederkleid

Wie findet ihr denn den Look? Und wie würdet ihr das Lederkleid kombinieren? Im Layeringstyle mit schulterfreiem T-Shirt oder ganz einfach mit Jeansjacke und Chucks?
Ich bin gespannt auf eure Meinungen und freue mich auf eure Kommentare!

________________________________
Follow me via BLOGLOVIN // INSTAGRAM

34 Responses

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *